Analysten: 2009 werden 35 Millionen Netbooks verkauft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Netbooks sind weiter auf dem Vormarsch: Analysten schätzen, dass 2009 weltweit 35 Millionen der kleinen, leichten und günstigen Laptops an den Mann und an die Frau gebracht werden.

Im Jahr 2013 könnten es jährlich bereits 139 Millionen Netbooks sein, teilt das Marktforschungsunternehmen ABI Research in New York mit. Allerdings können noch längst nicht alle Verbraucher etwas mit der Gattung Netbook anfangen, die es so erst seit dem Sommer 2008 gibt. Einer repräsentativen Umfrage des Marktforschers The NPD Group zufolge haben zumindest rund 75 Prozent der US-Konsumenten noch nie etwas von Netbooks gehört.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen