Amy Winehouse erscheint wegen Körperverletzung vor Gericht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Sängerin Amy Winehouse muss sich heute wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Sie soll im vergangenen September bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung einen weiblichen Fan geschlagen haben. Die Frau hatte die fünffache Grammy-Gewinnerin um ein gemeinsames Foto gebeten. Zunächst war Winehouse nach Angaben von Augenzeugen einverstanden. Als der Fan aber noch jemand weiteren dazu holen wollte, sei die Sängerin ausgerastet und habe zugeschlagen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen