Amateure wie die Profis

Sparkassen-Pressesprecher Holger Kreuttner (Mitte) übergibt die Spende für das hochmoderne soccerwatch-HD-Kamerasystem (ober rec
Sparkassen-Pressesprecher Holger Kreuttner (Mitte) übergibt die Spende für das hochmoderne soccerwatch-HD-Kamerasystem (ober rechts im Bild) an die Repräsentanten des SSV (von links): Patrick Bauer und Florian Goth sowie den 1. Vorstand Christian Jörg und Fußball-Abteilungsleiter Hans-Peter Bauer. (Foto: KSK)
Aalener Nachrichten

Ein weiterer Schritt auf dem Wege, den Verein zukunftsfähig aufzustellen, ist dem Vorstandsteam des SSV Aalen gelungen: Seit einigen Wochen lassen sich Heimspiele des SSV auch im Internet verfolgen – egal ob live am Spieltag oder in Highlight-Videos am Folgetag oder im Archiv auch noch Monate später.

Hans-Peter Bauer, Abteilungsleiter Fußball Aktiv, ist bereits jetzt begeistert vom neuen Soccerwatch-Kamerasystem: „Das Videosystem gibt durch das integrierte Coaching-Tool unserem Trainerteam ganz neue Möglichkeiten in der Analyse unserer Spiele und beeinflusst somit auch direkt die Trainingsgestaltung.“ Der 1. Vorstand Christian Jörg fügt mit einem Augenzwinkern noch an: „Natürlich hoffen wir aber, dass die Zuschauer trotz des neuen Internetangebots auch weiterhin in den Rohrwang kommen, um die Spiele live im Stadion zu verfolgen, denn bei einer leckeren Grillwurst, einem Getränk und gemeinsam mit Freunden und anderen Fans macht Fußball schauen dann doch nochmal mehr Spaß als zu Hause vor dem Bildschirm.“ Möglich wurde die Investition in das neue Kamerasystem durch Spenden der Vereinsmitglieder auf der Online-Spendenplattform „Gut für die Ostalb“ und eine 2.500 Euro-Spende der Kreissparkasse Ostalb. Diese hat Sparkassen-Pressesprecher Holger Kreuttner an die Vereinsverantwortlichen übergeben: „Drei Fußballvereine aus der Region haben das Angebot der Kreissparkasse Ostalb zur hälftigen Kostenübernahme für dieses innovative und dank künstlicher Intelligenz besonders leistungsfähige Kamerasystem angenommen. Der SSV Aalen hat das Projekt am schnellsten umgesetzt und kann seinen Fans und Unterstützern jetzt einen besonderen Mehrwert bieten. Unter www.soccerwatch.tv findet man ganz einfach die Heimspiele des SSV Aalen – selbstverständlich in HD-Qualität. Beispielsweise das Bezirksligaspiel vom 20. November 2021 gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, das zwar mit 1:3 verloren ging aber sehr unterhaltsam und kurzweilig anzusehen ist.“

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie