Allgäuer Skifahrer sind auf Sand schnell

Lesedauer: 3 Min
 Max Straub ist bei der Europameisterschaft im Sandskifahren Zweiter geworden.
Max Straub ist bei der Europameisterschaft im Sandskifahren Zweiter geworden. (Foto: SC Monte Kaolino)
Schwäbische Zeitung

Es gibt nichts, was es nicht gibt: Sogar eine Ski-Europameisterschaft auf Sand. Am Monte Kaolino in Hirschau in der Oberpfalz gewann Max Straub aus Maria-Thann die Silbermedaille. Ein Olympiateilnehmer hatte mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun.

Bei den Sandski-Europameisterschaften – Teil des Fischer Sandskicups 2019, war auch ein Team aus dem Allgäu am Start. Trotz zweier Olympioniken als Gegner schaffte Max Straub aus Maria-Thann im Landkreis Lindau den Sprung aufs Podium. Das Rennen fand in einem Parallelslalom auf der 33 Grad steilen Piste statt. Dabei musste sich Straub von Lauf zu Lauf steigern. Im Finale traf er auf den Lokalmatadoren Bernhard Hornek. Da beide die besten Qualifikationszeiten hatten, trafen sie setzungsbedingt erst im Finale aufeinander.

Bis dahin fuhren beide immer abwechselnd Tagesbestzeiten. Nachdem Max Straub im Halbfinale Max Nitschke hinter sich ließ, stand dem Showdown im Finale nichts mehr entgegen. Hornek war im ersten Lauf im etwas schnelleren Parcours um den Wimpernschlag von 16 Hundertstelsekunden vorne. Im zweiten Lauf kamen die beiden Sandskifahrer ebenfalls fast gleichzeitig ins Ziel. Dieses Mal war Straub eine Winzigkeit schneller. So stand im ersten Moment noch kein Sieger fest, Sportler und Zuschauer mussten erst noch auf das Ergebnis der Rennleitung warten. Dann kam die Entscheidung: Hornek wurde Europameister, Straub Vize-Europameister, worüber er sich laut Mitteilung sehr freute.

Nichts mit dem Ausgang des Rennens zu tun hatte der Vorjahressieger und Olympiateilnehmer Filip Forejtek aus Tschechien. Für ihn war schon in der zweiten Runde Schluss. In dem großen Starterfeld mit Fahrern aus der Schweiz, Tschechien und Oberbayern belegten Johannes Hehle und Jakob Insam aus Wangen die Plätze 17 und 19.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen