Aigner will Länder-Hilfen für Milchbauern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat die Länder vor der Agrarministerkonferenz in Magdeburg zu mehr Hilfe für Milchbauern aus EU-Mitteln aufgerufen. Die bereitgestellten 90 Millionen Euro müssten in erster Linie den Landwirten zugutekommen, sagte die CSU-Politikerin der dpa. Die Ressortchefs von Bund und Ländern beraten bis morgen in Magdeburg darüber, wie die Milchbauern angesichts des drastischen Preisverfalls unterstützt werden können.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen