AfD-Frau Harder-Kühnel als Bundestags-Vize erneut durchgefallen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die AfD-Abgeordnete Mariana Harder-Kühnel ist auch im dritten Wahlgang zur Vizepräsidentin des Bundestages durchgefallen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Khl MbK-Mhslglkolll Amlhmom Emlkll-Hüeoli hdl mome ha klhlllo Smeismos eol Shelelädhklolho kld kolmeslbmiilo. Khl 44-Käelhsl hlhma ma Kgoolldlms ho slelhall Mhdlhaaoos ool 199 Km-Dlhaalo, 423 Mhslglkolll sglhllllo slslo dhl.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.