Acht neue Masterangebote für Ökonomen in Erlangen

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Universität Erlangen nimmt zum Wintersemester 2009/2010 acht neue Masterangebote für Wirtschaftswissenschaftler ins Programm auf. Die Studiengänge sind jeweils auf vier Semester ausgelegt, teilt die Hochschule mit.

Voraussetzung ist ein Bachelor oder ein gleichwertiger Abschluss in Wirtschaftswissenschaften oder einem ähnlichen Fach. Neben den Fächern „Management“ und „Marketing“ gehört dazu auch der Studiengang „Finance, Auditing, Controlling, Taxation“ (FACT), der auf die Arbeit im Rechnungswesen oder als Wirtschaftsprüfer vorbereiten soll. An angehende Personalentscheider richtet sich das Angebot „Arbeitsmarkt und Personal“. Einen globalen Blick auf die Wirtschaft werfen Studenten in den Fächern „International Business Studies“ und „(Doctoral) MSc in Economics“. Letzteres soll Volkswirte auf eine Promotion vorbereiten. Eine Kombination aus Wirtschafts- und Sozialwissenschaft bieten dagegen die Studiengänge „Sozialökonomik“ und „Wirtschaftspädagogik“.

Universität Erlangen: www.uni-erlangen.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen