Abwrackprämie: Ein Sechstel der Gelder ist vergeben

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bis zum Montag (23. Februar) waren 104 840 Anträge auf die Umweltprämie von jeweils 2500 Euro pro Auto eingegangen. Insgesamt stehen 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung. Diese reichen nur für knapp 600 000 Anträge, da der Verwaltungsaufwand auch noch aus dem Topf bestritten werden muss. Anträge waren seit dem 27. Januar möglich.

Ab März reicht es zudem nicht mehr, dass Autokäufer mit dem Prämienantrag beim Bafa nur die Kopie der Zulassungspapiere des zu verschrottenden Fahrzeugs einreichen. Stattdessen muss der entwertete Fahrzeugbrief im Original vorliegen. Bei zuvor eingereichten Anträgen muss aber nichts nachgeliefert werden. Die Verschärfung der Vorschriften soll Missbrauch erschweren.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa): www.bafa.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen