HSG Düsseldorf verpflichtet Nationalspieler Petkevicius

Lesedauer: 1 Min

Handball-Zweitligist HSG Düsseldorf hat einen überraschenden Transfer-Coup gelandet. Die Rheinländer verpflichteten den 63-maligen deutschen Nationalspieler Vigindas Petkevicius für ein Jahr.

Dies gab der Club bekannt. Der 31-jährige gebürtige Litauer kommt vom Bundesliga-Absteiger SG Solingen.

Kommentare werden geladen