Überholfehler führt zum Zusammenstoß

Lesedauer: 2 Min

Rund 22 000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Unfalls am Donnerstag gegen 10.20 Uhr. Ein 85-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto von Krauchenwies in Richtung Pfullendorf unterwegs. Kurz nach Krauchenwies setzte er zum Überholen eines vor ihm fahrenden Traktors an. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, scherte der 85-Jährige nach links aus und stieß hierbei mit einem Laster zusammen, der seinerseits schon zum überholen angesetzt hatte. Durch den Zusammenstoß wurde der Laster nach links von der Fahrbahn abgedrängt. Hier fuhr er die Böschung hinunter und schlug schließlich auf dem neben der Fahrbahn verlaufenden asphaltierten Radweg auf. Das Auto des 85-Jährigen kam nach einer Drehung auf der Fahrbahn zum Stehen. Es entstand Schaden in Höhe von 6000 Euro und am Laster in Höhe von 15 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Kommentare werden geladen