Landesturnfest 2008 endet mit Show im Zeppelinstadion

Lesedauer: 1 Min

Im Zeppelinstadion wollen 1200 Aktive aus 50 Vereinen mit verschiedenen Darbietungen den Abschluss des Breitensportfestivals feiern. Die Organisatoren rechnen mit etwa 3000 Zuschauern. Auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat sich angesagt.

An dem fünftägigen Treffen in der Bodenseestadt hatten etwa 17 000 Sportlerinnen und Sportler aus 850 Vereinen teilgenommen. Wettkämpfe, Mitmachaktionen, Darbietungen auf Schaubühnen und Turn-Galas hatten mehrere zehntausend Zuschauer angelockt. Das Landesturnfest wurde zum vierten Mal gemeinsam vom Schwäbischen Turnerbund und vom Badischen Turner-Bund organisiert.

Hier geht's zu den Bildern vom Landesturnfest

Hier geht's zum Video vom Landesturnfest.

Kommentare werden geladen