VfL Munderkingen will vorne mitspielen

Lesedauer: 2 Min

Die Munderkinger Fußballerinnen sind in der Oberliga an ihre Grenzen gestoßen und versuchen nun in der Verbandsliga ihr Glück. Zum 18er-Kader stießen vier VfL-B-Juniorinnen. Allerdings haben Viola Schleker und Julia Wiedmann den Verein verlassen. Das Saisonziel wird unterschiedlich angegeben: Abteilungsleiter Felix Schelkle denkt an den Wiederaufstieg, zumindest aber Platz drei. Vorsichtiger ist Trainer Roland Dreyer: vorderes Mittelfeld.

VfL Munderkingen. Trainer: Roland Dreyer, Kader: Simone Holder, Florentina Focht, Eleonora Bellavista, Karin Betz, Anja Dress, Julia Hartmann, Nadine Hochhauser, Regina Lang, Sibel Oytun, Christine Rapp, Tanja Rapp, Sonja Rederer, Elisabeth Schick, Katrin Schmid, Sarah Seeger, Julia Traub, Kerstin Unterseer, Eva Walter. Zugänge: Florentina Focht, Nadine Hochhauser, Regina Lang, Sibel Oytun (alle eigene Jugend). Abgänge: Viola Schleker (SV Seekirch), Julia Wiedmann (TSG Ehingen).

Kommentare werden geladen