Designer Luigi Colani mit «Bart des Jahres» ausgezeichnet

Lesedauer: 2 Min

Der in Karlsruhe lebende Designer Luigi Colani ist am heutigen Samstag in seiner Wahlheimat mit dem Titel „Bart des Jahres 2005“ ausgezeichnet worden. Colani sei der Weltmeister der eleganten Kurve, begründete der Club „Belle Moustache“ seine Wahl.

Der Designer habe viele Lebensbereiche durch innovative Formgebung und revolutionäre Konzepte neu gestaltet. Sein markanter Bart sei zu seinem Markenzeichen geworden, meinte der Bartträger-Club.

Der 1928 als Lutz Colani in Berlin geborene Bart-Meister wurde vor allem in den 70er Jahren durch seine extravaganten Entwürfe in organischen Stromlinienformen bekannt. Herausragend waren dabei seine nicht realisierten Entwürfe der Kugelküche, des Wohnturms für die Welt von morgen und eines Motorrades ohne Tank. Colanis Leichtkopfhörer wurde in die Sammlung des New Yorker „Museum of Modern Art“ aufgenommen.

Kommentare werden geladen