Badstuber wird Modick-Nachfolger

Lesedauer: 1 Min

Offiziell vorgestellt wird er zwar erst am Donnerstag, doch die "Spatzen" pfeifen es bereits von den Dächern: Hermann Badstuber wird neuer Trainer der Ulmer A-Junioren-Fußballer. Der derzeitige Coach des Landesligisten FC Schmiechtal tritt damit die Nachfolge von Walter Modick an, der vor kurzem seinen Abschied zum Saisonende bekannt gab. In welcher Spielklasse Badstuber den SSV 46 trainieren wird, könnte sich schon am 6. Juni entscheiden. Mit einem Heimsieg gegen 1860 München können die "Jungspatzen" den Klassenerhalt in der Bundesliga sicher stellen.

Kommentare werden geladen