60 Sekunden gut genutzt
60 Sekunden gut genutzt (Foto: Roland Rasemann)

Lässt sich in 60 Sekunden eine Kernbotschaft und gleichzeitig ein persönlicher Eindruck vermitteln? Ja. Dieses eindeutige Fazit kann nach dem ersten „Kurz&Knackig“-Abend gezogen werden.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Mehr zum Thema
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.