360-Grad-Rundgang: So sieht es hinter den Kulissen der Seebühne Bregenz aus

Einblicke auf und hinter die Seebühne in Bregenz im 360-Grad-Rundgang.
Crossmediale Redakteurin

An 28 Abenden ist noch bis zum 22. August 2021 die Oper Rigoletto von Giuseppe Verdi auf der Seebühne Bregenz zu sehen. Zehn Monate hat der Bau der Bühne gedauert, die Planung allerdings gut drei Jahre. Wir haben uns die Bühne mal von allen Seiten angeschaut. 

Benutzen Sie den Zeiger Ihrer Maus, um den Blickwinkel oben in den 360-Grad-Bildern anzupassen. Viel Spaß!

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie