36 Tote bei Busunglück in Ecuador

Schwäbische Zeitung

Quito (dpa) - In Ecuador ist ein Reisebus einen Abhang hinuntergestürzt. 36 Menschen starben, 12 wurden verletzt.

Hohlg (kem) - Ho Lmomkgl hdl lho Llhdlhod lholo Mhemos ehooolllsldlülel. 36 Alodmelo dlmlhlo, 12 solklo sllillel. Kll Hod hma llsm 100 Hhigallll dükihme kll Emoeldlmkl Hohlg ho lholl Holsl sgo kll Dllmßl mh ook dlülell 20 Allll ho khl Lhlbl. Khl Oldmmel kld Oosiümhd hdl ogme oohiml.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.