30-Jähriger bei Unfall verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Bei einem Auffahrunfall in Gaisbeuren wurde ein Mann verletzt.
Bei einem Auffahrunfall in Gaisbeuren wurde ein Mann verletzt. (Foto: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Reute-Gaisbeuren (sz) - Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 30 in Gaisbeuren wurde ein 30-jähriger Mann am Montag leicht verletzt.

Wie die Polizei berichtet, bremste der Skodafahrer gegen 14.45 Uhr kurz vor der Abzweigung der Gaisbeurer Landstraße ab. Die 19-jährige Fahrerin eines VW Golf habe das zu spät gesehen, konnte nicht mehr reagieren und fuhr auf, heißt es weiter. Der 30-Jährige verletzte sich leicht, am den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen