24 Tote bei Flugzeugabsturz am Amazonas

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Absturz eines Turboprop-Flugzeuges im brasilianischen Amazonas-Gebiet sind mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben des Zivilschutzes überlebten nur vier Passagiere, darunter ein neunjähriges Kind. Wie Zeitungen berichten, hatte das Flugzeug möglicherweise Übergewicht. Zudem sei sie in schweres Unwetter geraten. Das Flugzeug war in einen Flussarm gestürzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen