24-Jähriger sticht mit Messer auf 20-Jährigen ein

Lesedauer: 1 Min
Die beiden Männer kannten sich, sagt die Polizei.
Die beiden Männer kannten sich, sagt die Polizei. (Foto: imago)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Einen Messerangriff hat es am Donnerstagmittag in Vellberg im Landkreis Schwäbisch Hall gegeben. Ein 24-jähriger Deutscher hatte gegen 13.30 Uhr einen 20-Jährigen Bekannten attackiert und war danach geflüchtet. Der Grund dafür ist noch nicht bekannt, teilt das Polizeipräsidium Aalen mit. 

Der 20-Jährige erlitt bei dem Messerangriff schwere Verletzungen und der Täter konnte in einer Wohnung festgenommen werden. Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall ermittelt jetzt, wie es dazu kommen konnte. 

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen