24-jähriger Motorradfahrer stirbt bei schwerem Unfall

Lesedauer: 2 Min
Polizei mit Blaulicht
Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. (Foto: Friso Gentsch/Archiv / DPA)
Schwäbische Zeitung

Am Samstagvormittag hat sich auf der Kreisstraße 8007 ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers ereignet. 

Gegen 10.55 Uhr fuhr der 24-Jährige in Begleitung eines weiteren Motorradfahrers von Kißlegg in Fahrtrichtung Wangen. In einer langgezogenen Kurve auf Höhe Beutelsau kam das Motorrad aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort frontal mit einem Baum.

Der 24-Jährige Motorradfahrer erlag trotz getragener Schutzkleidung noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die K8007 war im Bereich der Unfallstelle bis etwa 12.30 Uhr voll gesperrt.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen