2000 Schüler bestaunen die Elektrofahrzeuge der Tour Wave

Lesedauer: 1 Min
Bevor die Teilnehmer der Tour Wave am Dienstagvormittag nach Kempten aufbrachen, zeigten sie ihre Elektroautos den Leutkircher S
Bevor die Teilnehmer der Tour Wave am Dienstagvormittag nach Kempten aufbrachen, zeigten sie ihre Elektroautos den Leutkircher S (Foto: ri)
Schwäbische Zeitung

Die 20 Teams der Elektrotour von Paris nach Prag sind gestern Vormittag von Leutkirch aus nach Kempten aufgebrochen. Zuvor präsentierten sich die Fahrer mit ihren Autos auf dem Schulhof von Gymnasium, Realschule und Don-Bosco-Schule. Dicht umlagert waren die zum Teil futuristisch aussehenden Vehikel. Denn die Schüler hatten die Aufgabe, alle Fahrzeuge nach einem Punktesystem zu bewerten – was gefällt, was gefällt eher nicht. Dichtes Gedränge herrschte ebenso im Regio-Truck der EnBW. Die 20 Teams, darunter die Mannschaft „Nachhaltige Stadt Leutkirch“, werden am Sonntag nach fast 3000 Kilometern in Prag erwartet. Text/SZ-Foto: ri

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen