2. Etappe an de la Fuente - Gerdemann in Gelb

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Spanier David de la Fuente hat die 2.Etappe der Deutschland-Tour gewonnen. Der Radprofi vom Team Scott-American Beef setzte sich vor dem Italiener Pietro Caucchioli (Credit Agricole) und dem Schweden Thomas Lövkvist (Columbia) durch.

Auf dem 182,6 Kilometer langen Tagesabschnitt von München hinauf zum mittelfränkischen Hesselberg verteidigte Linus Gerdemann sein Gelbes Trikot des Spitzenreiters. Der 25 Jahre alte Münsteraner hatte am Vortag die Königsetappe der 10. Deutschland-Tour in den Tiroler Alpen für sich entschieden und seine Ansprüche auf den Gesamtsieg unterstrichen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen