18. Echo-Verleihung in Berlin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Stars der nationalen und internationalen Musikszene haben sich für heute zur 18. Echo-Verleihung in Berlin angekündigt. Mit vier Nominierungen führt Peter Fox die Liste der Echo-Anwärter an, dicht gefolgt von weiteren Favoriten wie dem Duo Ich+Ich, den Söhnen Mannheims und Deutschrocker Udo Lindenberg. Neben Lindenberg, Sasha, Amy Macdonald und Katy Perry treten im Showteil Bands wie U2, Depeche Mode, die Toten Hosen und Silbermond auf. Die Trophäe wird von der Deutschen Phono-Akademie in 27 Kategorien vergeben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen