16 Tote bei Amoklauf in Winnenden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Entsetzen und Fassungslosigkeit in der baden- württembergischen Kleinstadt Winnenden: Ein 17 Jahre alter Amokläufer hat mindestens 15 Menschen erschossen und ist auf der Flucht von der Polizei getötet worden. Am Morgen betrat der Täter die Albertville- Realschule und schoss um sich. Nachdem der Ex-Schüler mindestens neun Schüler und drei Lehrer erschossen hatte, tötete er auf seiner Flucht laut Medienberichten drei weitere Menschen. Polizisten erschossen ihn dann im 40 Kilometer entfernten Wendlingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen