10 000 zusätzliche US-Soldaten nach Afghanistan

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Barack Obama hat nach einem Bericht des Senders MSNBC beschlossen, zusätzlich 10 000 Soldaten nach Afghanistan zu schicken. Eine offizielle Mitteilung sei möglicherweise noch heute zu erwarten, hieß es unter Berufung auf das Pentagon weiter. Danach sollen eine Kampfbrigade und zwei Kampfbataillone an den Hindukusch entsandt werden. Dem Sender zufolge handelt es sich um Truppen, die ursprünglich für einen Einsatz im Irak vorgesehen waren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen