Österreicher nimmt deutsche Tramperin als Geisel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Österreicher hat eine junge Deutsche als Geisel genommen und sich mit ihr in seiner Wohnung im Mürztal in der Steiermark verschanzt. Nach Angaben der Polizei drohte der 55- Jährige, sich und die Frau mit Gasflaschen in die Luft zu sprengen. Die Polizei erklärte, sie nehme die Drohung ernst, da es sich bei dem Täter um einen gelernten Schweißer handele. Die genauen Hintergründe für die Tat stehen noch nicht fest. Auch die Identität der deutschen Geisel ist noch nicht geklärt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen