Ärzte wollen Honorar-Streit lösen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Streit um die Ärztehonorare machen sich die Kassenärzte vor der nächsten Verhandlungsrunde für eine komplett neue Verteilung des Geldes stark. Die Verteilung der Honorare an die niedergelassenen Ärzte beispielsweise über Regelleistungsvolumen sei überarbeitungsbedürftig, sagte der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Köhler, der dpa. Morgen verhandeln Ärzte und Kassen unter Vermittlung eines unparteiischen Wissenschaftlers erneut über Nachbesserungen der umstrittenen Honorarreform.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen