Wir machen aus Ihrem Zeitungsabonnement ein Komplettabonnement. Ohne Aufpreis während der gesamten Laufzeit Ihres Zeitungsabos.

Mit „Schwäbische Komplett“ haben Sie als Abonnentin und Abonnent Zugriff auf alle redaktionellen Produkte Ihrer Zeitung. Sie erhalten weiterhin die gedruckte Zeitung und können zusätzlich unbegrenzt digital lesen.

Die Freischaltung ist nur für private Abonnentinnen und Abonnenten mit einem täglichen Abo der gedruckten Tageszeitung möglich. Für Geschäftskunden gilt ein Aufpreis von 4,90 € monatlich pro E-Paper-Lokalausgabe.

Haben Sie Fragen zur Freischaltung?

  1. Das neue Abonnement Schwäbische Komplett beinhaltet alle redaktionellen Produkte der Schwäbischen Zeitung. Alle Zeitungsabonnements von privaten Leserinnen und Lesern, die an sechs Tagen der Woche eine gedruckte Zeitung erhalten, werden ab sofort, ohne Aufpreis und unbegrenzt, in Komplettabonnements umgewandelt. Mit Schwäbische Komplett erhalten Sie an sechs Tagen der Woche eine gedruckte Schwäbische Zeitung in Ihren Briefkasten. Außerdem können Sie die Zeitung auch digital als E-Paper im gewohnten Zeitungsformat lesen und zusätzlich über die Archivfunktion des E-Papers auf frühere Ausgaben zugreifen. Zu guter letzt sind Sie mit diesem Abonnement auch berechtigt, unbegrenzt alle Nachrichten auf unserem Nachrichtenportal schwäbische.de zu lesen.

    • Schwäbische E-Paper ist 1:1 die digitale Version Ihrer Tageszeitung: Sie lesen die Lokalausgabe/n der Ihrer Zeitung im gewohnten Layout, mit allen Artikeln, Bildern und Anzeigen. Das E-Paper ist weltweit verfügbar: Zuhause, im Büro und am Urlaubsort. Mit der komfortablen Volltextsuche finden Sie alle Artikel zu einem Thema. Stellen Sie sich Ihr persönliches Archiv mithilfe der Download-Funktion der E-Paper-Seiten zusammen. Verschiedene Funktionen innerhalb des E-Papers bieten Ihnen zudem einen hohen Lesekomfort. Die aktuelle Ausgabe des E-Papers wird bereits am Vorabend des Erscheinungstages der gedruckten Zeitung ab 22 Uhr bereitgestellt.  Mehr zum E-Paper erfahren
    • Schwäbische.de ist unsere regionale Nachrichtenwebsite mit allen aktuellen Beiträgen unserer Redaktion, ergänzt um zusätzliche Bilder, Videomaterial und viele weitere Inhalte.
    • Schwäbische PLUS Basic ist ein Abonnement der Nachrichtenwebsite Schwäbische.de, das den Abonnenten zum Lesen und zur Nutzung aller mit „PLUS“ gekennzeichneten Premium-Inhalte berechtigt. Die vollständige Nutzung dieser Inhalte ist ausschließlich zahlenden Kunden unserer digitalen und gedruckten Publikationen vorbehalten
    • Schwäbische Komplett beinhaltet einen Zugriff auf alle oben genannten Produkte. Zusätzlich erhalten Sie mit Schwäbische Komplett an sechs Tagen in der Woche eine gedruckte Zeitung in Ihren Briefkasten.
  2. Für private Zeitungsabonnenten entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Nutzung der digitalen Produkte (E-Paper mit allen Lokalausgaben und Schwäbische.de mit allen Plus-Inhalten) ist ab sofort im Preis für das Zeitungsabo (siehe Impressum oder schwäbische.de/preise) bereits enthalten.
    • Lesen der digitalen Version der Ihrer Tageszeitung - des E-Papers - immer und überall
    • Zugang zur Vorabendausgabe Ihrer Zeitung als E-Paper (ab 22 Uhr)
    • uneingeschränkter Zugriff auf alle PLUS -Inhalte auf schwäbische.de und in der News App
    • Zugang zum kompletten Archiv der Zeitung (STZ Ravensburg: seit 1945, andere Ausgaben: seit 2004)) über das E-Paper
    • Nutzung aller Lokalausgaben der Zeitung inbegriffen
    • Zugang zu Beilagen aller Art in digitaler Form.
  3. Nein, es besteht kein Risiko. Ab sofort ist das E-Paper und schwäbische PLUS Bestandteil jedes privaten Zeitungsabonnements mit täglichem Bezug. Die Freischaltung ist lediglich nötig, um Ihnen den Zugriff zu Ihren neuen Abo-Vorteilen zu ermöglichen.

  4. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrem privaten Zeitungsabo bisher ein kostenpflichtiges Digitalprodukt abonniert hatten, wird Ihnen das Digitalabo seit Januar nicht mehr berechnet. Darüber haben wir alle betreffenden Kunden im Dezember per E-Mail informiert. Wenn Sie bei der Überprüfung Ihrer Abo-Abrechnung wider Erwarten feststellen sollten, dass Ihnen in diesem Jahr weiterhin ein Aufpreis für Ihr Digital-Zusatzabo berechnet wurde, setzen Sie sich bitte mit unserem Aboservice in Verbindung (digitalabo@schwäbische.de oder Hotline 0751 – 29 555 333). Wenn es zutrifft, korrigieren wir das selbstverständlich rückwirkend.

  5. Wenn Sie für die Freischaltung berechtigt sind und sich bereits auf schwäbische.de registriert haben, können Sie sich mit Ihren Registrierungsdaten direkt in unseren digitalen Produkten anmelden und müssen sich nicht noch einmal dafür freischalten lassen. Falls Sie noch nicht auf schwäbische.de registriert sind, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden nach Freischaltung eine E-Mail mit einem Link, auf den Sie klicken können, um sich ein eigenes Passwort zu vergeben. Ab diesem Moment können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort auf schwäbische.de anmelden und den unbegrenzten Zugang nutzen.

  6. Die Freischaltung ist nur für Privatkunden möglich, die ein Abonnement der gedruckten Tageszeitung (Vollabonnement Montag-Samstag) haben. Für die Freischaltung benötigen Sie Ihre Kundennummer und ihre E-Mail-Adresse. Eine Freischaltung mit mehreren E-Mail-Adressen ist nicht möglich. Leser, die E-Paper bereits abonniert haben, müssen sich nicht zusätzlich freischalten lassen, sondern können alle Lokalausgaben und schwäbische.de direkt mit Ihren bekannten Zugangsdaten nutzen.

  7. In diesem Fall ist es möglich, dass in unserem System Ihr Zeitungsabonnement und Ihr Online- Nutzerkonto getrennt voneinander laufen. Durchlaufen Sie in diesem Fall bitte nochmals den Freischaltungsprozess unter www.schwaebische.de/freischalten. Sollten Sie danach weiterhin keinen Zugriff auf das E-Paper oder die PLUS Artikel erhalten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice (0751 – 2955 5333 oder digitalabo@schwaebische.de).

    • Kein Problem. Stellen Sie sicher, dass Sie auf schwäbische.de abgemeldet sind. Sie benötigen die E-Mail-Adresse der anderen Person und Zugriff auf das E-Mail-Postfach
    • Bei der Freigabe darf immer nur die Person als Nutzer registriert werden, auf die das Zeitungsabo läuft. Wenn beispielweise ein anderes Familienmitglied das Abonnement nutzt, darf dieses nicht über den Aboservice oder den Online-Aboservice die Abonnentendaten ändern (insbesondere Adresse, da dies die Zustelladresse ist), sonst kann es in der Zustellung und Abrechnung des Zeitungsabonnements zu Fehlern kommen.
  8. a) Löschen Sie einmal alle Cookies und leeren Sie den Cache oder öffnen Sie die Seite im Privat-/Inkognito-Modus und versuchen Sie es erneut.

    b) Möglicherweise weicht die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse von der E-Mail Adresse ab, die wir in unserer Kundendatenbank bei Ihrem Abo/Ihrer Registrierung gespeichert haben. Möglicherweise hatten Sie hier früher eine andere E-Mail-Adresse angegeben. Falls Sie diese E-Mail-Adresse nicht mehr wissen oder keinen Zugriff mehr auf dieses E-Mail-Postfach haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

  9. Sind Sie sicher, dass Sie das richtige Passwort eingegeben haben? Falls Sie sich nicht sicher sind, dann können sie über “Passwort vergessen” ein neues Passwort anfordern. Wir schicken Ihnen dann einen Link an die angegebene E-Mail-Adresse. Über diesen Link können Sie sich ein neues Passwort erstellen. Sie möchten eine Andere E-Mail-Adresse verwenden oder Sie haben keinen Zugriff mehr auf diese E-Mail-Adresse? Kontaktieren Sie uns.

  10. Über “Passwort vergessen” können Sie sich ein neues Passwort erstellen. Wir schicken Ihnen dann einen Link an die angegebene E-Mail-Adresse. Nach Klick auf diesen Link können Sie sich ein Passwort erstellen.

  11. Während das Digitalabo/E-Paper im privaten Bereich normalerweise von einer Einzelperson, vielleicht noch anderen Haushaltsangehörigen genutzt wird, sind es in Firmen und Organisationen meist größere Gruppen von Mitarbeitern, die Zugang zum E-Paper – oft auch zu mehreren Lokalausgaben - und zu den PLUS-Nachrichten auf Schwäbische.de haben wollen. Außerdem vereinfachen die zahlreichen Zusatzfunktionen wie Volltextsuche, Archiv, Artikeldownload etc. die Presserecherche für Geschäftskunden mit E-Paper, d.h. die Geschäftskunden sparen viel Zeit und Geld im Vergleich zum Printabo. Diese Vorteile – Nutzung eines Abos durch viele Mitarbeiter, mehrere Lokalausgaben, einfache Presserecherche – sind große Mehrwerte für Firmen und Organisationen, die einen entsprechenden Preis auch wert sind und rechtfertigen. Diese Mehrwerte spielen für Privatabonnenten eine deutlich geringere Rolle, weshalb wie sie diesen Kunden ohne Aufpreis zur Verfügung stellen.​

  12. Sie finden das Schwäbische Web E-Paper unter dem Link https://epaper.schwaebische.de/ oder ganz oben am Seitenanfang von schwäbische als Link. Alternativ können Sie das E-Paper auch über die E-Paper App auf Ihren mobilen Geräten lesen.

    Lernen Sie alle Funktionen des E-Papers in unserem Erklärvideo kennen.

Kundenservice

 

Senden Sie uns eine E-Mail: digitalabo@schwaebische.de

 

Rufen Sie uns an: Tel. 0751/ 2955 5333
Mo-Fr 7 - 18 Uhr, Sa 8 – 12 Uhr