Roland Weiß

Redakteur

Roland Weiß ist seit 1994 Redakteur bei der SZ in Tettnang. Erste Erfahrungen hatte er dort bereits Mitte der 80er Jahre gesammelt – neben dem Studium der Geschichte, Politik und deutschen Literatur her, das er in Tübingen begann und in Konstanz beschloss. Die Verbundenheit des gebürtigen Schwaben (Neuburg/Donau, ergo: Bayrisch-Schwabe) zur Montfortstadt schlug sich in mehreren lokalhistorischen Büchern nieder. Zum Faible für Tettnang ist eines für Meckenbeuren hinzugekommen, das er – nach Lernjahren im Lokalsport – seit 1998 betreut.

Redakteur