Ralf Schöffmann

Digital-Redakteur

Ralf Schöffmann verstärkt seit April 2021 das Team von schwaebische.de. Geboren und aufgewachsen in Oberschwaben zog es ihn früh zum Journalismus hin: als „Laupfrosch-Ferienreporter“ berichtete er bereits in jungen Jahren für die Schwäbische Zeitung. Damals noch bestückt mit Zettel und Stift. Später zog es ihn in die Welt hinaus. Gekommen ist er immerhin bis Freiburg i. Br., wo er Katholische Theologie studiert hat. Seinen Weg in den Journalismus fand er über die Privatradioredaktion KiP in Stuttgart. Dort hat er von 2018 bis 2020 volontiert. Hospitiert hat er in dieser Zeit unter anderem beim SWR, dem Südkurier und Radio7. Zuletzt war er als Referent für Öffentlichkeitsarbeit bei der Diözese Rottenburg-Stuttgart angestellt, bevor er schließlich wieder ganz in Oberschwaben gelandet ist. Einen großen Anteil daran hatte der Print: Auf die Stellenanzeige im Digitalteam wurde er über die gedruckte Zeitung aufmerksam. Jetzt lebt er in der Onlineredaktion seine Leidenschaft für Statistiken, Daten und Zahlen aller Art aus.

Digital-Redakteur