Kai Schlichtermann (46) ist seit Mai 2019 Springer/Reporter in der Region Ulm-Biberach. Operierend von seiner Ankerredaktion in Laupheim wird er auch die Lokalredaktionen Biberach, Riedlingen, Ehingen und Laichingen vor Ort unterstützen. Zuvor kümmerte er sich um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Airbus-Geschäftseinheit „Secure Land Communications“ in der Nähe von Paris. Journalistische Stationen: Volontär und Redakteur bei der Thüringer Allgemeinen sowie Redakteur bei der taz und „Mix“ der Frankfurter Societäts-Medien. Weitere Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit bei Voith Hydro in Heidenheim, Staatskanzlei des Landes Brandenburg und die GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit).

Redakteur