Jürgen Mladek

Chefredakteur

Jürgen Mladek ist Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung. Er wuchs in Buchen im nördlichen Baden-Württemberg auf, wo er auch bei den „Fränkischen Nachrichten“ volontierte. Nach Stationen u.a. als Chefreporter bei der „B.Z.“ und stellvertretender Chefredakteur des „Berliner Kurier“ kam er 2011 zunächst als Redaktionsleiter für Vorpommern zum „Nordkurier“, wechselte dann in die Chefredaktion und war seit 2019 Chefredakteur des Blattes. Unter seiner Leitung gewann die Zeitung zahlreiche European Newspaper Awards sowie verschiedene Auszeichnungen, darunter den renommierten Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. 2022 wechselte Mladek zur Schwäbischen Zeitung.

Chefredakteur