Johannes Rauneker

Johannes Rauneker

Regionalreporter Ulm/Alb-Donau

Johannes Rauneker (Jahrgang 1982) ist Leiter der Laichinger Lokalredaktion. Zuvor (bis 2012) schrieb er für die SZ Ehingen. Aufgewachsen im Grenzgebiet zwischen Allgäu und Oberschwaben, verschlug es ihn nach Paderborn, wo er „Popmusik & Medien“ studierte (BA). Nicht nur, weil die Fußstapfen seiner viel zu früh verstorbenen popmusikalischen Idole unerreichbar schienen (mangels Talent), entschied er sich für den Journalismus. Das Volontariat bei der „Schwäbischen Zeitung“ führte ihn nach Spaichingen und Ellwangen auf die Ostalb. Die „Höhenluft“ ließ ihn Blut lecken. Auf dem höchsten Punkt der Alb zwischen Stuttgart und Ulm kümmert er sich heute ums Laichinger Stadtgeschehen und koordiniert den täglichen Redaktionsablauf. Auch verantwortet er den wöchentlich erscheinenden „Laichinger Anzeiger“. Im Eck lehnt eine Gitarre, eine verstaubte. Die Kollegen danken’s ihm.

Regionalreporter Ulm/Alb-Donau