Bei der „Schwäbischen Zeitung“ hat Joachim Lindinger – gebürtiger Freiburger, also: Badener! – 1989 volontiert, ehe er zwei Jahre in ihrer Laichinger Lokalredaktion arbeitete. Sportredakteur ist er seit 1992; seine bevorzugten Themenbereiche sind Eishockey und Nordischer Skisport. Das Leben vor der „Schwäbischen Zeitung“ verbrachte Lindinger im Breisgau, in der Rhein-Neckar-Region und, studienhalber, in Mainz. Dort widmete er sich mittelhochdeutscher Spielmannsepik, familiensoziologischen Theorien und buchwissenschaftlichen Fragestellungen – eine Horizonterweiterung, die allmontäglich Spielberichte seines Kreisliga-Fußballteams in diversen Kurpfälzer Tageszeitungen teilfinanzierten.

Redakteur