Hannes Koch

Hannes Koch

Korrespondent

Hannes Koch (Jahrgang 1961) ist selbstständiger Wirtschaftskorrespondent in Berlin und Mitgründer des Journalistenbüros die-korrespondenten.de. Er schreibt über nationale und internationale Wirtschafts-, Finanz- Umwelt- und Sozialpolitik. Neben der Schwäbischen Zeitung ist er unter anderem für die Badische Zeitung und die Funke Mediengruppe tätig. 2018 erhielt Koch den Theodor-Wolff-Preis für seine Reportage „Karim, ich muss Dich abschieben“. 2012 veröffentlichte er zusammen mit Bernhard Pötter und Peter Unfried das Buch „Stromwechsel – wie Bürger und Konzerne um die Energiewende kämpfen“. 2007 erschien sein Buch „Soziale Kapitalisten“, das sich mit der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen beschäftigt. Bis 2007 arbeitete Koch unter anderem als Parlamentskorrespondent bei der Tageszeitung taz.

Korrespondent