Dorothee L. Schaefer wurde in Oberschwaben geboren und wuchs in Hamburg und Saarbrücken auf. Seit ihrem Studium der Kunstgeschichte, klassischen Archäologie und Romanistik in Saarbrücken, Köln und Bonn arbeitete sie als Studienreiseleiterin in West-, Nord- und Südeuropa und ist seit 1996 als freie Kulturjournalistin, Autorin und PR-Referentin tätig. Neben Kunst gehören Sprachen, Literatur, Musik, Naturkunde und Zeitgeschehen zu ihren Hauptinteressen.