Christoph Schneider (Jahrgang 1975) ist gebürtiger Südhesse und seit August 2019 Redakteur der Lokalredaktion Laichingen. Zuvor war er fast zehn Jahre für die Biberacher Ausgabe der Wochenzeitung Südfinder verantwortlich. Selbst in dieser langen Zeit hat er kein akzentfreies Schwäbisch gelernt. Bevor es ihn nach Schwaben zog, arbeitete er während und nach seinem Studium der Politikwissenschaften, Soziologie und Medienwissenschaften in Marburg bei verschiedenen Tageszeitungen in Wiesbaden, Marburg und Lübeck und schließlich bei der Westdeutschen Zeitung (WZ) in Düsseldorf. Dort absolvierte er seine journalistische Ausbildung, sein Volontariat, und war anschließend mehrere Jahre als WZ-Gerichtsreporter in Düsseldorf tätig.

Redakteur