Alois Groß ist freier Autor und arbeitet für den Gränzboten und Heuberger Boten.