Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 4
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Wirtschaft

Wie aus Handwerkern Weltmeister werden

Bei Welt- und Europameisterschaften mischen Handwerker aus dem Südwesten erfolgreich mit

Jochen Ströhle beim Ausarbeiten eines Balkens während der WM 2003 in St. Gallen.
Jochen Ströhle beim Ausarbeiten eines Balkens während der WM 2003 in St. Gallen.
LUKAS UNSELD

Biberach/Ravensburg sz Schon im November 2002 ist Stefan Schoch aus Räterschen im Kanton Zürich das Maß der Dinge. Bei den europäischen Meisterschaften der Zimmerer im italienischen Bruneck gibt es keinen, der präziser anreißt, der genauer sägt und der schneller baut als er. Jochen Ströhle, der als amtierender deutscher Meister mit großen Hoffnungen damals nach Italien reist, landet wegen „Leichtsinnsfehlern“ abgeschlagen auf Platz acht.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/wirtschaft/aktuelle-nachrichten_artikel,-Wie-aus-Handwerkern-Weltmeister-werden-_arid,10687763.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.