Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 22
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Wirtschaft

Tahoe baut Einfluss bei Alno aus

Investor hat Zugriff auf 40 Prozent des Aktienkapitals und fordert Sanierungskonzept
Mit dem Zugriff auf mehr als 40 Prozent des Alno-Stimmrechtskapitals kann Tahoe Investors bei dem Küchenhersteller durchregieren.
Mit dem Zugriff auf mehr als 40 Prozent des Alno-Stimmrechtskapitals kann Tahoe Investors bei dem Küchenhersteller durchregieren.
OH

Ravensburg sz Im Zuge der Übernahme des angeschlagenen Küchenbauers Alno hat die Beteiligungsgesellschaft Tahoe Investors ihren Anteil an dem Pfullendorfer Unternehmen weiter ausgebaut. Wie der neue Großaktionär am Mittwoch mitteilte, habe Tahoe zum Ende der ersten Annahmefrist am 14. Dezember Zugriff auf 40,6 Prozent der Alno-Aktien. Damit haben sich lediglich 7,4 Prozent der freien Aktionäre für das Angebot entschieden und ihre Aktien zum Preis von 50 Eurocent Tahoe verkauft.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/wirtschaft/aktuelle-nachrichten_artikel,-Tahoe-baut-Einfluss-bei-Alno-aus-_arid,10585594.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.