3
Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 2
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Wirtschaft

Strompreise vor weiterem Anstieg

Hochspannung: In wenigen Tagen ist klar, wie viel Verbraucher im kommenden Jahr für die EEG-Umlage zahlen müssen.
Hochspannung: In wenigen Tagen ist klar, wie viel Verbraucher im kommenden Jahr für die EEG-Umlage zahlen müssen.
dpa

Berlin sz Selten lagen die Expertenprognosen so weit auseinander: In wenigen Tagen werden die Stromnetzbetreiber bekannt geben, wie hoch die sogenannte EEG-Umlage zur Finanzierung von Ökostrom in Deutschland im kommenden Jahr ausfallen wird. Auch bei den Leitungsgebühren, die auf die Kunden umgelegt werden, sind Veränderungen angekündigt. Neue Hiobsbotschaft für Millionen Verbraucher? Hintergründe zur EEG-Umlage und zu möglichen Mehrbelastungen für Stromkunden.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (3)
3
Beitrag melden

Die Nachbarländer wollen Öko-Strom aus Deutschland nicht mehr haben, schließen die grenzüberschreitenden Stromtransporte, und wir zahlen für das Chaos bei den Energiekosten oben drauf

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
2
Beitrag melden

@1) die wenigsten kümmern sich darum und wollen es auch nicht wissen, solange der Staat Brot und Spiele bietet.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Wenn man weiß, unter welchen Umständen das EEG zustande gekommen ist, von wem es auf den Weg gebracht wurde und wie es damals so nebenher durch Bundestag und -rat nebenbei durchgewunken wurde... Dann weiß man auch von welchen Kompetenzsimulanten wir in Deutschland veraxxx werden. Einfach mal nachlesen "EEG Ein Fass ohne Boden". Das schlimme daran ist, man weiß das, aber man tut nullkommanull dageben...
mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/wirtschaft/aktuelle-nachrichten_artikel,-Strompreise-vor-weiterem-Anstieg-_arid,10749853.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.