Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 21
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Wirtschaft

Sorgen der Wirtschaft wegen Trump wachsen

Etikett einer in den Vereinigten Staaten produzierten Jeans: Der neue US-Präsident will amerikanische Unternehmen im Notfall durch hohe Zölle vor außerhalb der USA prdouzierten Waren schützen. Kritiker befürchten, dass diese Wirtschaftspolitik die USA langfristig eher schwächen wird.
Etikett einer in den Vereinigten Staaten produzierten Jeans: Der neue US-Präsident will amerikanische Unternehmen im Notfall durch hohe Zölle vor außerhalb der USA prdouzierten Waren schützen. Kritiker befürchten, dass diese Wirtschaftspolitik die U
dpa

Frankfurt sz Ein ausgefeiltes Konzept lässt sich natürlich nicht in 140 Zeichen pressen, wie sie Donald Trumps Lieblingsmedium Twitter bereitstellt, immerhin pro Nachricht. „Danke, General Motors und Walmart, für die große Rückführung von Jobs in die Vereinigten Staaten“, ließ er am Dienstag raus. Oder am 4. Januar: „Danke an Ford für die Aufgabe der Pläne in Mexiko und den Aufbau von 700 Arbeitsplätzen in den USA.“ In vorangegangenen Tweets hatte er klargemacht: Wer im Ausland, etwa in Mexiko, Autos oder Klimaanlagen herstellen wolle, müsse sich auf massive Einfuhrzölle für die dort produzierten Waren einstellen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/wirtschaft/aktuelle-nachrichten_artikel,-Sorgen-der-Wirtschaft-wegen-Trump-wachsen-_arid,10601234.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.