Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 28
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Wirtschaft

Ökonomen in der Sinnkrise

Die Wirtschaftswissenschaften haben in der Finanzkrise versagt – Das Fach richtet sich neu aus
Ökonomen in der Sinnkrise
Ökonomen in der Sinnkrise
shutterstock

sz Die Finanzkrise ist der Wirtschaftswissenschaft gut bekommen. Sie hat Glaubenssätze und Modelle marktliberaler Forscher hinweggefegt und frische Gedanken ernöglicht. Ganz im Sinn des großen Nationalökonomen Joseph Schumpeter, der die Kraft der „schöpferischen Zerstörung“ lobte. Erst die Beseitigung des Alten schaffe Raum für Neues.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/wirtschaft/aktuelle-nachrichten_artikel,-Oekonomen-in-der-Sinnkrise-_arid,10067963.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.