Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 3
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Wirtschaft

IG Metall will nur über Geld reden

Gewerkschaften verzichten in Tarifrunde 2016 auf Streit über Arbeitszeit und Pensionen
Die IG Metall dürfte wieder ein Lohnplus zwischen fünf und sechs Prozent verlangen.
Die IG Metall dürfte wieder ein Lohnplus zwischen fünf und sechs Prozent verlangen.
dpa

Köln sz Das Jahr 2015 war tarifpolitisch extrem turbulent. Selten sind in Deutschland so viele Arbeitstage durch Streiks ausgefallen (rund 1,7Millionen). Für das neue Jahr zeichnen sich ruhigere Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften ab. Denn erstens haben sie manche Streik-Ursachen beseitigt (Bahn, Post, Erzieherinnen) oder wollen dies 2016 in friedlicherem Rahmen erreichen (Schlichtung für Flugbegleiter). Und zweitens stehen im neuen Jahr überall „nur“ Gehaltsverhandlungen an. Meist nehmen Unternehmen ja lieber etwas höhere Lohnsteigerungen in Kauf als einen Arbeitskampf zu riskieren.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/wirtschaft/aktuelle-nachrichten_artikel,-IG-Metall-will-nur-ueber-Geld-reden-_arid,10369243.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.