Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 6
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Wirtschaft

Alno schreibt 67,2 Millionen Euro Verlust

Mit mehr als vier Monaten Verspätung legt der Küchenbauer Alno seine Bilanz 2016 vor

Alno-Container vor dem Stammsitz in Pfullendorf: Der Umsatz des Küchenbauers ging 2016 um 5,4 Prozent auf rund 493 Millionen Euro zurück.
Alno-Container vor dem Stammsitz in Pfullendorf: Der Umsatz des Küchenbauers ging 2016 um 5,4 Prozent auf rund 493 Millionen Euro zurück.
Thomas Warnack

Ravensburg sz Der sechste Termin hat dann doch gehalten: Eigentlich wollte der Küchenbauer Alno Ende März seine Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr vorlegen, doch immer wieder hat das Traditionsunternehmen aus Pfullendorf die Präsentation verschoben. Zuletzt riss sogar dem Bundesamt für Justiz die Geduld, und die Behörde verhängte ein Ordnungsgeld gegen den Konzern wegen „fehlender Einreichung der Rechnungslegungsunterlagen hinsichtlich des Geschäftsjahrs 2016“.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/wirtschaft/aktuelle-nachrichten_artikel,-Alno-schreibt-672-Millionen-Euro-Verlust-_arid,10721445.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.