Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 8
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Sport Überregional

„Der Gejagte“: Federer in New York für Kohlschreiber zu groß

Klare Sache
Philipp Kohlschreiber (r) musste Roger Federer nach drei Sätzen zum Sieg gratulieren.
Kathy Willens

New York dpa Am Ende war auch der Name Roger Federer für Philipp Kohlschreiber eine Nummer zu groß. „Ich habe mich beeindrucken lassen. Ich war der Gejagte, der Gestresste“, resümierte der 33-Jährige nach seinem klaren 4:6, 2:6, 5:7 gegen den Topstar der Tennis-Szene im Achtelfinale der US Open.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/sport-aktuell_artikel,-Der-Gejagte-Federer-in-New%C2%A0York-fuer-Kohlschreiber-zu-gross-_arid,10730256.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.