Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 6
Aalen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Sport Lokal

Vom VfR zum TSV Wasseralfingen

Die „Black Fire Cheerleaders“ heißen nun „Lightning Cheerleaders“ und tanzen nicht mehr für den Drittligisten
Die Cheerleaders sind nun also eine Abteilung beim TSV Wasseralfingen und möchten unter neuer Flagge an alte Erfolge anknüpfen.
Die Cheerleaders sind nun also eine Abteilung beim TSV Wasseralfingen und möchten unter neuer Flagge an alte Erfolge anknüpfen.
TSV

Aalen an Bei den Reichsstädter Tagen sind sie noch als Cheerleader des Fußball-Drittligisten VfR Aalen angekündigt worden, in Wirklichkeit sind die jungen Damen bereits aber seit der Mitte dieses Jahres als „Lightning Cheerleaders“ eine eigenständige Abteilung des TSV Wasseralfingen. Bekannt wurden sie als „Black Fire Cheerleaders bei den Fußballspielen des VfR Aalen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Vom-VfR-zum-TSV-Wasseralfingen-_arid,10735113_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.