Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 1
Aalen
Sport Lokal

Ü-30-Judoka bestehen beim TSV Hüttlingen ihre erste Gürtelprüfung

Zwei Judoka, 70 und 64 Jahre alt, stellen sich erfolgreich und erlangen den 8. Kyu
Auch im Alter noch fit: Max Kolar und Klaus Lühmann haben ihrer erste Judoprüfung erfolgreich absolviert.
Auch im Alter noch fit: Max Kolar und Klaus Lühmann haben ihrer erste Judoprüfung erfolgreich absolviert.
TSV Hüttlingen

Hüttlingen an Der am 20. März 2017 neu begonnene Weg der Judo-Abteilung des TSV Hüttlingen „Bewegt Älter werden mit Judo“ für Ü-30-Judoka hat bereits die ersten Früchte getragen. Zwei Judo-Anfänger, Max Kolar mit 70 Jahren und Klaus Lühmann mit 64 Jahren, legten jetzt ihre erste Gürtelprüfung ab.

Durch das große Engagement der Judoka und der intensiven Vorbereitung durch die Trainer der Judo-Abteilung in Hüttlingen konnten die beiden Neueinsteiger ihre erworbenen und vielfach geübten Kenntnisse und Fertigkeiten unter Beweis stellen. Die Vorbereitung für insgesamt sechs Prüfungsfächer, einschließlich der japanischen Namen, bereitete allen großen Spaß, weil auch die Fitness der Teilnehmer in allen funktionalen Bereichen enorm verbessert wurde.

Das Prüfungs-Programm besteht aus Falltechniken seitwärts und rückwärts, die Grundform der Stand- und Boden-Techniken, Anwendungsaufgaben im Stand und Boden sowie Randori als Bodenaufgabe. Die Techniken und Übergänge vom Stand in den Boden mit anschließenden Halte- und Befreiungstechniken mussten so vorgeführt werden, dass sie den Augen des Trainers und Prüfers Ronald Weinschenk Stand halten konnten.

Nächstes Ziel: Gelbgurt

Die beiden Prüflinge hatten ihr Programm gut im Griff, so dass ihnen am Schluss gratuliert werden konnte und ihnen die Urkunden und die neuen Gürtel zu ihrer neuen Graduierung, dem 8. Kyu (weiß-gelber Gürtel) überreicht wurden. Das hat Vorbildcharakter und ist nicht zuletzt ein Beweis dafür, dass es nie zu spät ist, mit Judo zu beginnen.

Die Trainer, die an der Vorbereitung beteiligt waren, sind: Jigoro Kano, Peter Berreth, Eugen Ziegler und Thomas Meyer der aktuell in Sindelfingen die Prüfung zum ersten Dan (Schwarz-Gurt) erfolgreich abgelegt hat. Nächstes Ziel ist nun die Prüfung zum gelben Gürtel.

Infos über Judo und zum kostenlosen Probetraining für ältere Erwachsene gibt es bei Eugen Ziegler unter 07361 - 7 37 04 oder bei Ronald Weinschenk unter 07361 - 97 19 64 oder per E-Mail an: judo-huettlingen@email.de.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Ue-30-Judoka-bestehen-beim-TSV-Huettlingen-ihre-erste-Guertelpruefung-_arid,10783595_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.