Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 2
Bad Saulgau
Sport Lokal

Terry Deeth feiert seinen 35. Turniersieg

Tennis: Erfolg beim letzten Turnier der Altersklasse 45 seiner Karriere - Wechsel in die AK 50

Terry Deeth freut sich über den doppelten Erfolg in Budapest in Einzel und Doppel.
Terry Deeth freut sich über den doppelten Erfolg in Budapest in Einzel und Doppel.
Verein

Sigmaringen sz Terry Deeth (TC Sigmaringen) hat die Indoor Senior Championship im Einzel der Senioren über 45 Jahre gewonnen. Mit zwei ungefährdeten Siegen war der 49-jährige Australier ins Finale eingezogen. In diesem traf er auf den ehemaligen italienischen Fußballnationalspieler Stefano Torrisi (1 Länderspiel). Doch der Australier ließ dem ehemaligen Spieler des FC Bologna und Atletico Madrid keine Chance.

Der „Azzurri“ hatte einen deutlich schwierigeren Weg ins Finale gehabt und das Halbfinale nur knapp für sich entschieden. Auch im Finale wurde Deeth seiner Favoritenrolle gerecht. Der derzeit Zweite der ITF-Weltrangliste seiner Altersklasse konnte sich klar, mit 6:2 und 6:1, gegen Torrisi durchsetzen.

Im Doppel war Deeth ebenfalls erfolgreich. An der Seite des Italieners Massimo Cudini siegte er im Wettbewerb der über 45-jährigen Männer. Der Einzelerfolg in Budapest bedeutet für den Sigmaringer den 35. Turniersieg in der ITF-Serie, in der er seit dem Jahr 2014 aktiv ist. Gleichzeitig war es für Deeth aber auch das letzte Turnier bei den Senioren über 45 Jahren. Ab dem kommenden Jahr wird er in der Konkurrenz der über 50-jährigen um Turniererfolge und Weltranglistenpunkte kämpfen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/sport/regionalsport_artikel,-Terry-Deeth-feiert-seinen-35-Turniersieg-_arid,10782761_toid,19.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.